fbpx
Robe en crochet : voilà pourquoi vous allez l'adorer cet été

Häkelkleid: Deshalb werden Sie es diesen Sommer lieben

This publication is also available in: Français English Italiano Español

Der Sommer ist eine magische Jahreszeit, in der sich die Mode neu erfindet und Leichtigkeit, Schönheit und Originalität feiert. Zu den Haupttrends, die die Herzen von Fashionistas mit raffiniertem Geschmack erobert haben, gehört das Häkelkleid, das sich stolz als unverzichtbarer Begleiter dieser Sommersaison etabliert hat.

Die Sommersaison ist die ideale Gelegenheit, sich neue Trends zu eigen zu machen. Haben Sie vom Häkelkleid gehört, sich aber noch nicht zum Kauf entschieden? Lassen Sie sich in 4 Punkten überzeugen.

In diesem Artikel entstauben wir das Häkeln mit stilistischen Argumenten und Mode-Tipps. Entdecken Sie ohne weiteres Zögern warum Sie diesen Sommer das Häkelkleid lieben werden.

Warum ist das Häkelkleid im Trend?

Mit ihrer siebziger Jahre Inspiration wird die Häkelarbeit wieder trendy

Genau wie die Wildlederjacke ist das Häkelkleid ein typisches Stück der 70er Jahre. In dieser Zeit war die Mode geprägt von Freiheit, Popfarben und psychedelischen Mustern. Das führte zu kurzen Kleidern, Schlaghosen, ungewöhnlichen Materialien wie Wildleder und natürlich auch Häkeln. 

Heute sind Retro und Vintage-Einflüsse in Mode. Alles, was aus der Vergangenheit kommt, wie die Stücke der siebziger Jahre, ist eine Inspirationsquelle für Designer. Das Häkelkleid ist das perfekte Beispiel für ein Vintage-Stück, das wieder in Mode gekommen ist. 

Unter den Händen der größten Designer hat sich dieses Kleid als aufstrebender Trend in diesem Jahr etabliert. Man findet es in verschiedenen Formen, manchmal minimalistisch, manchmal mit Patchwork-Mustern, kurz, lang, asymmetrisch, rückenfrei usw.

Zeitgemäß, das Häkelkleid zeigt sich in allen Modevarianten

Das Häkelkleid zeichnet sich auch durch seine kühne Vielseitigkeit aus, die sich an alle Gelegenheiten des Sommers anpasst. Ob zum Bummeln am Strand, zum Spazierengehen in der Stadt oder zum Strahlen bei einer Sommerparty, dieses ikonische Stück weiß sich zu verwandeln, um jeden Moment zu verschönern.

Hier sind einige Beispiele für Stile, die man mit dem Häkelkleid annehmen kann: 

  • Böhmischer Romantikstil: Für einen schicken Boho-Look entscheiden Sie sich für ein Häkelkleid mit zarten Blumenmustern. Mit seinem fließenden und luftigen Schnitt strahlt es eine feminine Sanftheit aus und verleiht Ihrem Outfit einen unbeschwerten Geist.
  • Moderne Eleganz: Möchten Sie einen raffinierten Look für eine Sommerparty? Entscheiden Sie sich für ein Häkelkleid mit ausgearbeiteten Details und figurbetontem Schnitt. Kühn geometrische Muster verleihen Ihrem Outfit eine moderne und elegante Note.
  • Lässiger Stil: Für sonnige Tage am Strand setzen Sie auf ein minimalistisches Häkelkleid. Ein weiter und lässiger Schnitt bietet Ihnen Komfort und Bequemlichkeit.
  • Streetwear-Version: Für einen trendigen und entspannten Look in der Stadt spielen Sie mit Schichten. Ziehen Sie ein Häkelkleid über ein einfaches Tanktop und kombinieren Sie es mit Jeans oder einer Jeansshorts.

Vielseitig, das Häkelkleid kann Tag und Nacht getragen werden

Einige Modelle des Häkelkleides sind perfekt für einen Tag am Meer. Ich denke insbesondere an lange, transparente Häkelkleider, die den Badeanzug schön zur Geltung bringen. Mit einem Korb oder einer Strandtasche, einem Sonnenhut, Espadrilles und einer Sonnenbrille zeigen Sie den perfekten Strandlook. 

Umgekehrt kann das Häkelkleid auch als Abendoutfit für ein Dinner am Meer dienen. In diesem Fall setzen Sie auf ein ausgearbeiteteres und weniger transparentes Modell (es sei denn, Sie möchten mutig sein). Der Schnitt, der Ausschnitt, das Spiel der Farben und Muster sind Details, die den Unterschied bei diesem Kleidungsstück ausmachen und ihm die Eleganz verleihen, die man von einem Abendkleid erwartet.

Letzter Punkt: Denken Sie an die Accessoires. Selbst mit einem ganz einfachen Häkelkleid sind Accessoires eine gute Möglichkeit, sein Outfit kostengünstig aufzupeppen. Ein Paar Ohrringe, Pumps, ein Schal im Haar usw.

Das Häkeln ehrt das Handwerk 

Der bezaubernde Charme des Häkelkleides liegt auch in seinem handwerklichen Erbe. Viele Häkelstücke sind das Ergebnis sorgfältiger und akribischer Arbeit leidenschaftlicher Handwerker, die einzigartige Kreationen zum Leben erwecken, die es nirgendwo sonst gibt.

Die weichen und zarten Baumwoll- oder Leinenfäden werden geschickt miteinander verflochten und bilden feine Blumen-, geometrische oder durchbrochene Muster. Jeder Stich wird präzise gewählt, um einen atemberaubenden visuellen Effekt und eine leichte Textur zu erzeugen, die die Silhouette elegant umschmeichelt.

Auch die Authentizität und Einzigartigkeit bei der Kleiderwahl wird immer mehr geschätzt. Das Häkelkleid erfüllt diese Anforderungen perfekt. 

Sommerkleid-Trends: 7 Häkelkleider zum Shoppen bei Modalova

Titelbild: © Sandra Semburg

Chargement...