fbpx
Comment savoir quelle taille prendre pour une casquette

Wie finde ich die richtige Größe für eine Mütze?

Die Mütze ist die perfekte Kopfbedeckung. Sie ist weltweit präsent, zu allen Anlässen und für jedes Alter. Berühmtheiten haben diesem Hutstil ihre Anerkennung verliehen: Jean du Jardin, Brad Pitt, Chefkoch Paul Pairet, der ehemalige Präsident Barack Obama und nicht zu vergessen die beliebtesten Sänger und Sängerinnen. Der Vorteil der Mütze ist, dass sie jedem passt, wenn man das richtige Modell und die richtige Größe wählt. Hier ist alles, was Sie über die Mütze wissen müssen.

Wählen Sie die Größe nach den Anweisungen der Marke

Der Umfang Ihres Kopfes in Zentimetern wird in die Größentabelle der Marke eingetragen. Beachten Sie, dass nicht alle Hersteller die gleichen Größen anbieten. Für die Größen in Zentimetern ist es einfach. Sie müssen nur diejenige wählen, die dem Umfang Ihres Kopfes entspricht. Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, nehmen Sie die größere. Für die Größen:

  • S = 54 bis 56 cm
  • M = 56 bis 58 cm
  • XXL = 62 bis 64 cm

Keine Sorge, die Website bietet immer die Größe in Buchstaben (S, M, L usw.) und die Version in Zentimetern. Natürlich sind Sie bei der Wahl der richtigen Größe mithilfe der Größentabellen der Websites sicher, ein perfekt passendes Accessoire zu genießen. Aber Sie müssen auch zwischen den verschiedenen Mützenmodellen wählen!

Welche verschiedenen Arten von Mützen gibt es?

  • Die Fitted: Dies ist das ursprüngliche Modell, das von Baseballspielern getragen wird. Diese Mütze hat einen flachen oder leicht gebogenen Schirm, eine steife Krone und kein Einstellsystem. Dieser Mützentyp ist auf die Größe angepasst, daher der Name. Das bedeutet, dass es sehr wichtig ist, Ihre Größe zu kennen, um keine zu kleine oder zu große Mütze zu haben.
  • Die Snapback: Dieses Modell hat die Fitted verdrängt. Die Snapback-Mütze ist zur Referenz für Sportler geworden (Baseball, Basketball, Fußball, Rugby, Hockey, Formel 1 usw.). Sie ist leicht mit ihrem Einstellsystem auf der Rückseite zu erkennen, sei es mit Kunststoffdruckknöpfen oder anderen Verschlusssystemen. Dieses Verschlusssystem ermöglicht es, das Accessoire an die Größe Ihres Kopfes anzupassen.
  • Die Trucker: Sie symbolisiert die Kopfbedeckung der Arbeiter. Jetzt ein echter Trend, die Trucker hat Netzstoffeinsätze an der Rückseite, einen Einstellriemen und die Vorderteile sind mit Schaumstoff gefüttert. All dies sorgt für eine gute Atmungsaktivität.

Es gibt andere Arten von Mützen wie die Irische oder die Irische Baskenmütze, die klassische Baskenmütze, die Dad Cap und die Gavroche.

Eine Mütze in Ihrer Größe und passend zu Ihrer Morphologie

Für das runde Gesicht wählen Sie eine Gavroche-Mütze oder eine Irische. Für ein schmales Gesicht nehmen Sie eine Baseballmütze oder die klassische Baskenmütze. Dies sind Ratschläge je nach Gesichtsform, aber ideal ist es, es auszuprobieren und zu sehen, ob Ihr Gesicht hervorgehoben wird. In einigen Fällen passt ein rundes Gesicht perfekt zu einer Fitted-Mütze, wenn sie gut angepasst und getragen wird. Der Trick liegt also im Ausprobieren und der Art, wie Sie sie auf Ihrem Kopf tragen.

Welche Mützenmarken sollte man kennen?

Wenn Formen und Farben den Trend bestimmen, ist die Marke der Mütze die Basis. Hier sind einige Marken, die Sie unbedingt in Ihrer Garderobe haben sollten:

  • Ralph Lauren: Modemarke für Männer, die moderne Mützen anbietet, vor allem im Textil- und Patchbereich
  • Stetson: spezialisiert auf Cowboyhüte, diese Marke bietet mehrere Arten von Mützen von 30 bis 80 € an
  • Nébeau: französische Marke, die fünfteilige Mützen anbietet, mit einer Preisspanne bis zu 110 €
  • New Era: unverzichtbare Marke für eine Mütze, sie bietet vor allem das NY-Logo an
  • Von Dutch: Muster, Farbe, Logo, Material, mit einer Von Dutch Mütze fügen Sie Ihrem Outfit einen modernen Touch hinzu
  • The North Face: der Outdoor-Sportausrüster bietet auch eine Kollektion von stylischen Mützen an

Die Mode der Kopfbedeckungen ändert sich ständig, ähnlich wie die Mode im Allgemeinen. Die neuesten Trends in den Formen bleiben die Fitted-Mütze, die Snapback und die Trucker. Aber die Kriterien, die eine Mütze trendy machen, sind die Farbe und die Verzierungen. Um in zu sein, wählen Sie eine Kopfbedeckung mit aufgeklebten oder bestickten Patches, knalligen Farben (rosa, türkis, orange, violett, gelb…), elegante Stoffe wie Tweed oder Velours, ökologische Materialien, Blumenmuster, Tie-Dye oder Paisley. Es ist wichtig, ein trendiges Accessoire zu wählen, aber vergessen Sie nicht, dass eine Mütze in der richtigen Größe unerlässlich für einen gelungenen Look ist!

Chargement...