fbpx
cravate rouge homme blula

Die Seidenkrawatte für Herren: Ein unbestreitbar klassisches Accessoire!

Die Seidenkrawatte für Herren: Ein unbestreitbar elegantes Accessoire!

In der Welt der Männermode ist die Seidenkrawatte ein unverzichtbares Accessoire für einen eleganten und verfeinerten Look. Sie passt perfekt zu einem gut sitzenden Anzug und einem taillierten Hemd und verleiht Männern, die sie tragen, eine anspruchsvolle Ausstrahlung. Wir werden die Gründe erkunden, warum die Seidenkrawatte eine kluge Wahl für formelle Anlässe ist und die verschiedenen Modelle und Muster, die verfügbar sind, um Abwechslung zu bieten.

Die verschiedenen Arten von Seidenkrawatten und ihre Herstellung

Es gibt verschiedene Arten von Seidenkrawatten, die sich in ihrer Textur, ihrem Aussehen und ihrer Herstellungsmethode unterscheiden. Hier sind einige der gängigsten Seidenkrawatten:

Jacquard-Seidenkrawatte

Dieser Krawattentyp wird aus einem Seidengewebe mit einem komplexen und eleganten Muster hergestellt. Die Muster sind oft geometrisch oder floral, und sie werden direkt beim Weben in den Stoff eingearbeitet. Die Jacquard-Seidenkrawatte wird für ihren Reichtum und Glanz geschätzt, sowie für ihre Fähigkeit, einem Outfit eine elegante Note zu verleihen.

Strick-Seidenkrawatte

Die Strick-Seidenkrawatte wird aus Seidengarn gestrickt, was ihr eine einzigartige Textur und Erscheinung verleiht. Dieser Krawattentyp ist oft flexibler und weniger formell als gewebte Krawatten. Strick-Seidenkrawatten können einfache oder komplexere Muster haben und eignen sich ideal für weniger formelle Anlässe oder um einem Outfit eine lässige Note zu verleihen.

Gedruckte Seidenkrawatte

Gedruckte Seidenkrawatten werden aus einem einfarbigen Seidenstoff hergestellt, auf den mithilfe spezifischer Drucktechniken ein Muster aufgedruckt wird. Die Muster können sehr vielfältig sein, von geometrischen bis hin zu floralen oder tierischen Motiven. Gedruckte Seidenkrawatten sind für ihre Vielfalt an Designs und ihr ansprechendes visuelles Erscheinungsbild beliebt.

Satin-Seidenkrawatte

Der Seidensatin ist ein glatter und glänzender Stoff, der der Krawatte ein luxuriöses und anspruchsvolles Aussehen verleiht. Krawatten aus Seidensatin werden oft für formelle Anlässe und besondere Ereignisse gewählt, wegen ihres verfeinerten Aussehens.

Grenadine-Seidenkrawatte

Grenadine ist ein leichter und luftiger Seidenstoff, der aus ineinander verschlungenen Seidenfäden gewebt wird, um eine einzigartige Textur zu erzeugen. Grenadine-Seidenkrawatten werden für ihr texturiertes Aussehen und ihre Fähigkeit, einem Outfit eine elegante lässige Note zu verleihen, geschätzt.

Wie wählt man die Farbe, die Muster und die Breite seiner Seidenkrawatte aus?

Die Wahl der Farbe und der Muster ist entscheidend, um einen harmonischen Look zu erzielen. Es wird empfohlen, eine Krawatte zu wählen, die mit der Farbe des Hemdes kontrastiert, wie zum Beispiel eine schwarze Krawatte zu einem weißen Hemd. Seidenkrawatten sind in einer Vielzahl von Mustern erhältlich, vom klassischsten bis zum originellsten, um alle Geschmäcker und Stile zu befriedigen.

Jacquard-Seidenmuster verleihen einen zusätzlichen Hauch von Eleganz und passen wunderbar zu einem Hemd mit italienischem Kragen. Was die Breite betrifft, so liegt der aktuelle Trend bei schmaleren Krawatten, von 5 bis 7 cm Breite, die einen modernen und dynamischen Look verleihen.

Wir empfehlen Ihnen, unseren Leitfaden wie man eine Herrenkrawatte richtig trägt zu lesen, um mehr über die Auswahl Ihres Lieblingsaccessoires zu erfahren 😉

Welche Größe der Seidenkrawatte wählen?

Die Wahl der Größe der Seidenkrawatte hängt von mehreren Faktoren ab, insbesondere von der Größe und Körperbau der Person, die sie tragen wird, sowie von der Art des gewünschten Knotens.

Was die Länge betrifft, variiert die Standardlänge einer Krawatte zwischen 140 und 160 cm. Für einen Mann mittlerer Größe (etwa 1,75 m) wird eine Krawatte von etwa 150 cm Länge in der Regel passend sein. Für größere oder kleinere Männer kann es notwendig sein, eine längere oder kürzere Krawatte zu wählen. Das Wichtigste ist, dass die Krawatte einmal gebunden die Gürtellinie oder die Mitte der Gürtelschnalle erreicht.

Was die Breite betrifft, hängt sie größtenteils vom Stil und der aktuellen Mode ab. Schmalere Krawatten, etwa 5 bis 7 cm breit, sind derzeit in Mode und verleihen einen modernen und dynamischen Look. Breitere Krawatten, etwa 8 bis 10 cm, haben einen klassischeren Stil und können für ein traditionelleres Aussehen geeignet sein.

Es ist auch wichtig, die Proportionen der Krawatte in Bezug auf Ihre Körperbau, sowie die Größe des Hemdkragens und die Breite des Revers des Anzugs zu berücksichtigen. Eine zu breite oder zu schmale Krawatte im Vergleich zum Rest des Outfits kann einen unproportionierten Eindruck erwecken.

Letztendlich hängt die Wahl der Größe der Seidenkrawatte von Ihren persönlichen Vorlieben, Ihrem Körperbau und dem Stil, den Sie verfolgen, ab. Scheuen Sie sich nicht, verschiedene Größen und Breiten auszuprobieren, um diejenige zu finden, die am besten zu Ihrem Look und Ihrer Figur passt.

Fan von luxuriösen Seidenkrawatten? Entdecken Sie unsere Top 8 der Luxuskrawatten für Herren!

Was sind die besten Arten von Seidenkrawattenknoten?

Hier sind drei beliebte und elegante Knotenarten, die mit Seidenkrawatten gemacht werden können:

  1. Einfacher Knoten (Four-in-Hand): Dieser Knoten ist leicht zu machen und passt zu den meisten Anlässen. Er ist leicht asymmetrisch und passt gut zu dünnen Seidenkrawatten oder schmalen Hemdkragen.
  2. Doppelter Knoten (Prince Albert): Dieser Knoten ist eine Variante des einfachen Knotens, mit einer zusätzlichen Schlaufe für mehr Volumen. Er eignet sich besonders gut für leichte Seidenkrawatten und verleiht eine zusätzliche Eleganz.
  3. Windsor-Knoten: Dieser Knoten ist breiter und symmetrisch, ideal für formelle Anlässe und dickere Seidenkrawatten. Er passt besser zu breiten Hemdkragen.

Die Wahl des Knotens hängt von der Textur und dem Stil der Seidenkrawatte, der Art des Hemdkragens und dem Anlass, für den die Krawatte getragen wird, ab.

Chargement...